Sie sind hier: geldanlage-anbieter.de > Geldanlage > Optionsscheine
Montag, den 26. Juni 2017

Optionsscheine kaufen ist eine sehr risikoreiche Geldanlage



Die Anlagevariante der Optionsscheine gehört mit Sicherheit zu den umstrittensten Geldanlageoptionen. Sie spaltet die Anleger in zwei Lager. Während die eine Seite die Möglichkeit einer hohen Rendite in kurzer Zeit anpreist, sieht die andere Seite den Erwerb von Optionsscheinen als reines Glücksspiel. Fest steht jedoch, dass der Handel mit Optionsscheinen zu den risikoreichsten Anlageformen zählt.

Optionsscheine gehören zu den als Derivate bezeichneten Finanzinstrumenten. Derivate zeichnen sich grundsätzlich dadurch aus, dass ihre Wertentwicklung abhängig von der Preisentwicklung eines anderen Wirtschaftsgutes ist. Bei Optionsscheinen handelt es sich um die Möglichkeit ein Wirtschaftsgut zu einem späteren Zeitpunkt zu einem vorher festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen. Das Wirtschaftsgut, auf das sich dieses Recht bezieht, nennt man Basiswert. Der im Optionsschein festgelegte Preis, zu dem man den Basiswert kaufen oder verkaufen darf, wird als Basispreis bezeichnet. Mit dem Erwerb des Optionsscheins erwirbt man also zunächst nur ein Recht, das zu einem späteren Zeitpunkt ausgeübt werden kann. Ob später von diesen Recht Gebrauch gemacht wird, hängt von der Entwicklung des Marktpreises des Wirtschaftsgutes ab. Da keine Verpflichtung besteht von dem Optionsrecht Gebrauch zu machen, handelt es sich bei einem Optionsschein um ein bedingtes Termingeschäft. Der Herausgeber des Optionsscheins wird als Stillhalter bezeichnet. Dieser ist verpflichtet den Optionsschein später zu bedienen, sofern der Käufer von seinem im Optionsschein verbrieften Recht Gebrauch machen will. Als Gegenleistung erhält der Stillhalter dafür eine Prämie vom Käufer der Option. Die Prämie erhält er unabhängig davon, ob später von dem Recht Gebrauch gemacht wird oder nicht.

Anzeigen




Geldanlage-Ratgeber


Fordern Sie unseren kostenlosen Geldanlage
-Ratgeber mit zahlreichen Tipps zur Geldanlage an und bleiben Sie monatlich mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

Anmelden
Abmelden
abonnieren!