Sie sind hier: geldanlage-anbieter.de > Geldanlage
Donnerstag, den 30. Juni 2016

Geldanlage-Anbieter.de - Das Portal rund um die Geldanlage

 
Auf den Seiten von Geldanlage-Anbieter.de stellen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Geldanlage vor und erläutern Ihnen mit welchen Risiken die jeweiligen Geldanlagen verbunden sind. Das Team von Geldanlage-Anbieter.de stellt für Sie kompetent und immer aktuell die Konditionen für Tagesgeld, Festgeld sowie zu den Gebühren für Girokonten und Depots zusammen. Zudem finden Sie zahlreiche Tipps für Ihre persönliche Geldanlage.


Top 3 Tagesgeld - Die besten Tagesgeld-Angebote im Vergleich

    Zinssatz Wertung Details Online Antrag

  • 1,50%

    1,50% Zinsen p.a. für Ihr erstes Extra-Konto. Garantiert für 4 Monate ab Kontoeröffnung
    Info
  • 1,20%

    1,20% Zinsen p. a. für Beträge bis zu 50.000,- €, Zinssatz für 12 Monate fest!!
    Info
  • 1,00%

    Bis zu 1,00% Zinsen p.a. bis 50.000,- €
    Info
zum Tagesgeldvergleich >>

Top 3 Festgeld

Die besten Festgeld-Angebote im Vergleich
  • 2,90%
  • 2,60%
  • 1,90%
zum Festgeldvergleich >>

Top 3 Girokonto

Die besten Girokonto-Angebote im Vergleich
zum Girokontovergleich >>

Top 3 Depot

Die besten Depot-Angebote im Vergleich
zum Depotvergleich >>

Geldanlage-Ratgeber



Erfahren Sie mit den Tipps aus unserem kostenlosen Geldanlage-Ratgeber, worauf Sie bei einer Geldanlage unbedingt achten sollten. Zusätzlich erhalten Sie monatlich unseren kostenlosen Geldanlage-Newsletter mit zahlreichen Neuigkeiten aus der Anlegerwelt.

Email:



Finanzblog

Aktuelle Geldanlage-Anbieter.de Blogeinträge


16.04.2013 - Gold – Wie sind die Aussichten 2013?
Das Edelmetall hat in den letzten Monaten einige Kratzer abbekommen. Kannte die Kurve noch speziell im Zeitraum 2009 bis 2011 nur den steilen Verlauf nach oben, so hat sich der Goldpreis in 2012 kaum noch verändert. Schlimmer noch, in den letzten 12 Monaten lässt sich sogar ein Minus von rund 5 Prozent verzeichnen. Hat das Gold als Anlage somit… .. weiterlesen

11.02.2013 - Zinsen 2013 – Strategien für Tagesgeld und Festgeld
Wer sein Geld auf Anlagekonten wie Fest- oder Tagesgeld platziert hat, dürfte sich über das Jahr 2012 wenig gefreut haben. Waren die Zinsen im Durchschnitt bereits zu Beginn des Jahres wenig erbaulich, so fielen sie in den folgenden Monaten noch weiter. Dies hat zur Folge, dass man beispielsweise beim Tagesgeld im Durchschnitt längst bei einem Niveau angekommen ist, bei… .. weiterlesen

zum Finanzblog >>

Geldanlage-Informationen



Basis für den Geldverkehr ist in der Regel ein Girokonto. Die Angebote dazu am Markt unterscheiden sich in Bezug auf Kontoführungsgebühren, den Guthaben- und Soll-Zinsen sowie in den Zusatzangeboten für Kreditkarten. Es lohnt sich zu vergleichen. Unser unabhängiger Girokonto-Vergleich unterstützt Sie dabei. Grundsätzlich sollte ein Girokonto nur dem laufenden Zahlungsverkehr dienen. Darüber hinaus lassen sich bereits kleine Beträge zinsbringend anlegen. Voraussetzung dazu ist das richtige Konto.
 
Tagesgeld und Festgeld bieten für kurzfristige Geldanlagen gute Konditionen. Besonders im Vergleich zu den Guthabenzinsen die auf manchen Girokonten gezahlt werden und dem gewöhnlichen Sparbuch, mit einer 3-monatigen Kündigungsfrist und nur 0,25 % Zinsen, schneiden Tagesgeld und Festgeld gut ab. Es lohnt sich daher für jeden neben dem Girokonto ein Tagesgeldkonto zu haben, auf welchem die nicht benötigte Liquidität geparkt werden kann. Auch wenn es nur für kurze Zeit ist, denn über das Tagesgeld kann jederzeit verfügt werden. Unser unabhängiger Tagesgeld-Vergleich hilft Ihnen attraktive Angebote zu finden. Wenn Sie Geldanlagen kurzfristig anlegen möchten und sich für einen bestimmten Betrag für mindestens einen Monat festlegen können, sollten Sie die Festgeld-Angebote in unserem unabhängigem Festgeld-Vergleich anschauen.
 
Guthaben auf Girokonten, Tagesgeld und Festgeld bei deutschen Banken fallen unter die Einlagensicherung und sind somit bei einer Insolvenz der Bank (ab 01.01.2011 bis zu einem Betrag von 100.000 Euro) geschützt.     
 
Geldanlage-Anbieter empfiehlt:

  • Entscheiden Sie sich für ein kostenfreies Girokonto! 
  • Legen Sie bereits kleine Guthabenbeträge zinsbringend an!  


Wenn Sie auch in Wertpapiere investieren möchten, hilft Ihnen unser unabhängiger Depot-Vergleich
ein für Sie passendes Angebot für ein Wertpapierdepot zu finden. Die Angebote unterscheiden sich bei den Kosten für Kauf und Verkauf von Wertpapieren sowie bei den Gebühren für die Depotführung.
 
Der Tipp und das Anliegen von Geldanlage-Anbieter.de ist:
Investieren Sie grundsätzlich nur in eine Geldanlage, die Sie auch verstehen!